Flamonitec-Lichtwellenleitertechnik

VIBRATIONS- UND TEMPERATURFEST

Zur verlustfreien Übertragung der Flammenstrahlung zum Flammenfühler bzw. Kompaktflammenwächter. Besonders geeignet für hohe Einsatztemperaturen (bis 600 °C) und/oder starke Vibrationen. Der Lichtwellenleiter besteht aus einem Glasfaserbündel mit bis zu 130 Fasern.

In Verbindung mit der BFI Flammenwächtertechnik erhalten Sie Überwachungssysteme für besonders raue und schwierige Umgebungsverhältnisse. Die erweiterte Transmissionsbreite bietet Lösungen für alle Anwendungen.